Gipsfaser Verbund-Platte

Wärmedämmung nach Maß: einfach, schnell und rationell

Mit wenig Aufwand Heizkosten sparen

fermacell Verbund-Platte

fermacell Verbund-Platten bestehen aus einer fermacell Gipsfaser-Platte, die einseitig mit einem EPS Hartschaum nach DIN EN 13163 beschichtet ist.
Diese Bauelemente verbinden also die Eigenschaften einer stabilen Ausbau-Platte mit der hohen Wärmedämmung von expandiertem Polystyrol. Mit anderen Worten: Bei der fermacell Verbund-Platte erhält man neben der Wärmedämmwirkung gleichzeitig die fix und fertige Oberfläche mit der durch und durch faserverstärkten und damit einmalig stabilen fermacell Struktur.
fermacell Verbund-Platten werden vor allem an den Innenseiten von Außenwänden oder auf Wänden zwischen Räumen mit hohen Temperaturunterschieden angebracht. Eine preiswerte Lösung, insbesondere im Vergleich zu einer aufwändigen nachträglichen Außendämmung. Die Kosten für die fermacell Verbund-Platten amortisieren sich schon in kurzer Zeit durch die eingesparte Energie.

Vorteile auf einen Blick:

  • Wirtschaftliche Wärmedämmung nach Maß durch zwei verschiedene Dicken
  • Wertsteigerung des Wohnkomforts
  • Energiekosten-Ersparnis
  • behagliches Wohnklima
  • handliches Format: 1500 x 1000 mm
  • stabil, stoßelastisch und kantenfest
  • Verarbeitung ohne Spezialwerkzeug
  • einfacher Zuschnitt
  • schnelle, leichte Anbringung
  • einfache Verfugung ohne Fugenstreifen
  • Tapezieren ohne Grundierung
  • Verlegen von Fliesen im Dünnbettverfahren

Eigenschaften Gipsfaser Verbund-Platte

Gesamtdicke
FERMACELL
EPS 040WI*
Wärmedurchlasswiderstand

30 mm

10 mm

20 mm

R = 0,53 m² • K/W

40 mm

10 mm

30 mm

R = 0,78 m² • K/W

* nach DIN EN 13163

Downloads Gipsfaser Verbund-Platte

16.04.2014

16.04.2014

16.04.2014

16.04.2014

16.04.2014

16.04.2014

Multimedia

Verarbeitungsfilme

Gewusst wie!
Verarbeitungsfilme

 
 

Homebox