fermacell auf der DACH+HOLZ 2018: Standarddetails für Fassadenelemente im Hybridbau

19.02.2018
fermacell hat den Detailkatalog Holz im Ausschreibungs- und Detailcenter um Standarddetails für Fassadenelemente im Hybridbau ergänzt und reagiert damit auf den aktuellen Markttrend. Architekten und Holzbauplanern bietet fermacell damit Unterstützung bei der richtigen Planung und Vorbereitung von Hybridbauten.

Die Hybridbauweise bietet neue Perspektiven für den Holzbau. Denn dabei werden die Vorzüge von Massiv- und Holzbauweisen gezielt genutzt: So bietet etwa das Stahlbetonskelett speziell beim mehrgeschossigen Bauen klare Vorteile bei der Statik. Dafür warten die Holztafelwände mit sehr guten energetischen Eigenschaften und – im Vergleich zu Massivbauweisen– kurzen Bauzeiten auf, denn lange Trocknungszeiten entfallen. Die Fassadenelemente in Holzständerbauweise können gut unter idealen Bedingungen im Werk vorproduziertund dann auf der Baustelle montiert werden. Mit fermacell Gipsfaser-Platten, bzw. zementgebundenen Powerpanel-Platten lassen sich diese Konstruktionen nachhaltig und stabil bei gleichzeitig hohem Brandschutz herstellen. Als Reaktion auf den neuen Trend Hybridbauweise hat fermacell jetzt den Detailkatalog Holz im fermacell Ausschreibungs- und Detailcenter um Standard-Details für Fassadenelemente im Hybridbau erweitert. In insgesamt 40 Zeichnungen bietet der Katalog für die Bauarten vorgestellte Konstruktion bzw. eingestellte Konstruktion jeweils Hinweise zum Sockelpunktanschluss, Deckenanschluss, Fensteranschluss, Flachdachanschluss mit Ausbildung einer Attika, Außenecke sowie zur Ausbildung von Vertikalstößen vor Stahlbetonstützen.
Der Detailkatalog Hybridbau von fermacell ist unter www.fermacell.de verfügbar.


Fermacell GmbH / fermacell AESTUVER
Düsseldorfer Landstraße 395 / 47259 Duisburg
www.fermacell.de / www.aestuver.de / info@xella.com

Kontakt für die Redaktion:
Rita Jacobs
Public Relations und Kommunikation
Münsterstraße 341/ 40470 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 17 17 457 / +40 (0)171 21 33 045
Rita-Jacobs-PR@t-online.de


×