AESTUVER Brandschutzplatten erhalten Europäische Technische Bewertung

AESTUVER Brandschutzplatten verfügen nun über eine Europäische Technische Bewertung (ETB) bzw. European Technical Assessment (ETA). Diese ersetzt die Europäische Technische Zulassung bzw. European Technical Approval nach der früher gültigen Bauproduktenrichtlinie.

Die ETA ist unbegrenzt gültig und regelt zudem folgende feuerwiderstandsfähige Ausführungen:

  • Lasttragende Stahlteile mit Bekleidung aus 15 bis 60 mm dicken AESTUVER Brandschutzplatten gem. EN 1363-1 und EN 13381-4
  • Stahltrapezprofildecke (tragend) mit Beplankung aus 15 mm AESTUVER Brandschutzplatten gem. EN 1363-1 und EN 1365-2

Bei Fragen sprechen Sie bitte unseren technischen Vertriebsmitarbeiter vor Ort an.

Zur Kontaktsuche

Zum Download