Wie können wir Ihnen helfen?

fermacell eröffnet Werk für Gipsfaser-Platten in Spanien

fermacell eröffnet Werk für Gipsfaser-Platten in Spanien

26.06.2013
In Anwesenheit des Ministerpräsidenten von Kantabrien, Ignacio Diego, hat der Duisburger Baustoffkonzern Xella heute eine neue Fertigungsstätte in Orejo, nahe der kantabrischen Hauptstadt Santander im Norden Spaniens, in Betrieb genommen. Das Werk zur Herstellung von Gipsfaser-Platten schafft die Voraussetzung für weiteres profitables Wachstum der Tochtergesellschaft Fermacell GmbH.

Vollständige Pressemitteilung

×

fermacell® setzt Standards für nachhaltiges Bauen

Neue Umweltproduktdeklaration für fermacell®

In der neuen EPD hat jetzt das Institut Bauen und Umwelt e.V. der James Hardie Europe GmbH bestätigt, dass fermacell® Gipsfaserplatten und Fußbodenelemente CO2 speichern. 
Die Produkte sind aus 100 % natürlichen Materialien hergestellt und frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen.

Jetzt informieren!
×