Bildungseinrichtung

Gute Bildung ist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft. Entsprechend groß sind die Ansprüche, die an Gebäude gestellt werden, die der Bildung und Erziehung von jungen Menschen gewidmet sind. Kitas, Schulen und Universitäten sollen in einem optimalen Lernumfeld die Realisierung moderner pädagogischer Konzepte ermöglichen. Ständig wachsende Schülerzahlen, der Umbau von Halbtags- zu Ganztageseinrichtungen, Inklusion und Integration sowie die Digitalisierung sind dabei jedoch besondere Herausforderungen, die bewältigt werden müssen. Dazu sind nachhaltige und flexible Konzepte nötig, die schnell und einfach an die jeweiligen Erfordernisse angepasst werden können.
 
Wenn steigende Schülerzahlen zusätzliche Klassenräume erfordern oder neue pädagogische Ansätze eine veränderte Raumnutzung nötig machen und anders aufgeteilt werden müssen, bieten Wandkonstruktionen mit fermacell® Gipsfaser-Platten entscheidende Vorteile und erfüllen dabei höchste Ansprüche. Sie sind immer dann der Baustoff der Wahl, wenn es um die kreative Gestaltungen von Innenräumen oder um eine variable Grundrissaufteilung geht. Denn sie können flexibel an jeder beliebigen Stelle im Raum platziert und später wieder versetzt werden, wenn ein veränderter Bedarf eine neue Raumaufteilung erfordert.

Ihre Vorteile mit fermacell® auf einen Blick:

  • Einfache Montage
  • Sicherer Brandschutz
  • Stabil und belastbar
  • Bestes Raumklima

Gesundes Lernen
Neben hoher Flexibilität wird speziell für Bildungsbauten eine ökologische und gesundheitsorientierte Bauweise gefordert. Kinder, Schüler und Studenten soll ein optimales Lernumfeld zur Verfügung stehen, das mit allergikerfreundlichen Materialien ausgeführt und frei von Schadstoffen ist. Nur in einem gesunden Umfeld können Konzentration und Leistungsfähigkeit gewährleistet werden.
 
fermacell® Gipsfaser-Platten werden ausschließlich mit natürlichen Materialien und ohne gesundheits-gefährdende Stoffe wie z. B. Formaldehyd hergestellt. Sie sind nachgewiesenermaßen praktisch emissionsfrei. Durch ihre feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften sorgen sie zudem für ein behagliches Innenraumklima mit guter Luftqualität und bieten damit eine entscheidende Voraussetzung für produktives Lernen und Lehren.
 

Ruhiges Lernen
Ebenso wichtig und gleichzeitig ein wesentlicher Aspekt, wenn es um Gesundheitsprävention geht, sind die akustischen Lern- und Lehrbedingungen. Montagewände aus fermacell® Gipsfaser-Platten bieten optimale Bedingungen für eine gute Schalldämmung. So kann zugleich eine ruhige Lernatmosphäre gewährleistet werden, die die Konzentrationsfähigkeit unterstützt und die Effizienz des Unterrichts fördert.
 

Sicheres Lernen
Speziell in Bauten, in denen sich viele junge Menschen aufhalten, gelten besonders hohe Anforderungen an den vorbeugenden Brandschutz. Mit fermacell® Gipsfaser-Platten können diese hohen Schutzziele sicher erreicht werden. Denn sie sind gemäß der DIN EN 13501-1 als nicht brennbar klassifiziert. So schützen sie zuverlässig Kinder, Schüler und Studenten, aber auch ihre Lehrer und unterstützen gleichzeitig die pädagogischen Forderungen nach flexiblen Raumkonzepten.
 

Belastbar
Kinder und Schüler lieben es, wild und ungehemmt herumzutoben. Wände in Räumen und Fluren sind dabei hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt. Überall dort, wo mit stoßartigen Belastungen zu rechnen ist, wie in Gruppenräumen von Kindertagesstätten, in Unterrichts- und Seminarräumen oder in Schul- bzw. Universitätsfluren sind fermacell® Gipsfaser-Platten besonders gut geeignet. Dies liegt am besonderen Herstellungsverfahren, bei dem die recycelten Papierfasern vollständig von Gips umhüllt werden. Damit wird eine homogene Plattenstruktur von hoher Stabilität erreicht, die fermacell® widerstandsfähig macht gegen mechanische Belastungen.
 

Kurze Bauzeiten
Oftmals stehen für Ausbau- und Modernisierung äußerst knappe Zeitfenster in den Kita- oder Schul- bzw. Semesterferien zur Verfügung. Die Verarbeitung von fermacell® Gipsfaser-Platten bietet hier wichtige Vorteile, denn sie können einfach und schnell montiert werden. Lange Trocknungszeiten entfallen dabei, da damit keine zusätzliche Feuchtigkeit in den Bau eingebracht wird. So können die Bauzeiten deutlich verkürzt und Fertigstellungstermine sicher geplant werden.
 


 

Dachgeschoss-Ausbau mit fermacell

fermacell Bodensysteme mit fermacell Estrich-Elementen

Vorteile fermacell Trockenestrich-System

×