Neue allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse (abP) für den mehrgeschossigen Holzbau (Gebäudeklasse 4)

Neue allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse (abP) für den mehrgeschossigen Holzbau (Gebäudeklasse 4)

30.04.2015
Die MFPA Leizpig hat zwei abPs zur Verwendung von fermacell Gipsfaser-Platten als Beplankung von Holztafelbauwände und Holzbalkendecken der Gebäudeklasse 4 erstellt.

Auf einen Blick
Gegenstand:
Tragende, raumabschließende Trennwände mit einem Holzständerwerk und einer beidseitigen K260-Brandschutzbekleidung aus fermacell Gipsfaser-Platten
Feuerwiderstandsklasse: REI 60
abP-Nummer: P-SAC-02/III-320

Gegenstand: Holzbalkendecken mit einer unterseitigen Bekleidung aus fermacell Gipsfaser-Platten sowie einem deckenoberseitigen Fußbodenaufbau in Verbindung mit einer K260 Brandschutzbekleidung
Feuerwiderstandsklasse: REI 60
abP-Nummer: P-SAC-02/III-319

Diese abPs bieten neue Beplankungsmöglichkeiten und Variationen der Fugentechnik (dicht gestoßen, fermacell Spachtelfuge, fermacell Klebefuge und Trockenbaukante). Bei Fragen sprechen Sie bitte unseren technischen Vertriebsmitarbeiter vor Ort an.

Kontakt


×