Wie können wir Ihnen helfen?

Neuprodukt erweitert Brandschutzkompetenz

Neuprodukt erweitert Brandschutzkompetenz

23.11.2011
Aufgrund der faserverstärkten homogenen Struktur lassen sich die fermacell Firepanel A1 Gipsfaser-Platten problemlos be- und verarbeiten. Spezialwerkzeuge sind nicht erforderlich. Die Bearbeitung erfolgt mit herkömmlichen Holzbearbeitungsmaschinen. Beim Zuschnitt sollten generell hartmetallbestückte Werkzeuge eingesetzt werden.

fermacell Firepanel A1 Verarbeitung: so einfach und schnell wie die original Gipsfaser-Platte von fermacell!

×

fermacell® setzt Standards für nachhaltiges Bauen

Neue Umweltproduktdeklaration für fermacell®

In der neuen EPD hat jetzt das Institut Bauen und Umwelt e.V. der James Hardie Europe GmbH bestätigt, dass fermacell® Gipsfaserplatten und Fußbodenelemente CO2 speichern. 
Die Produkte sind aus 100 % natürlichen Materialien hergestellt und frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen.

Jetzt informieren!
×