Wie können wir Ihnen helfen?

Neue erweiterte Einsatzmöglichkeiten: fermacell® Therm25™ ist auch für Feuchträume geeignet

Neue erweiterte Einsatzmöglichkeiten: fermacell® Therm25™ ist auch für Feuchträume geeignet

12.05.2023

.

Das Fußbodenheizsystem fermacell® Therm25™ kann in Feuchträumen gemäß den Anforderungen der Wassereinwirkungsklassen W0-I (gering), W1-I (mäßig) und W2-I (hoch) gem. DIN 18534 eingesetzt werden. Dabei wird bei der Wassereinwirkungsklasse W2-I ergänzend die zementgebundene Nassraumplatte fermacell® Powerpanel H2O verarbeitet, die als zusätzliche Lage oberhalb der Therm25™ Elemente verleimt und geschraubt bzw. geklammert wird.

Schnelle und trockene Lösung für die Installation von Fußbodenheizungen auch in Feuchträumen

Mit dem Fußbodenheizsystem fermacell® Therm25™ hat James Hardie die passende Lösung speziell für Renovierung und Sanierung im Portfolio. Das System ist schlank im Aufbau, verfügt über ein relativ geringes Gewicht und kann schnell sowie einfach verarbeitet werden. Der trockene Einbau gewährleistet die Begeh- und Belegbarkeit schon nach 24 Stunden. Nach erfolgreichen Tests in der James Hardie Anwendungstechnik steht jetzt fest: fermacell® Therm25™ Elemente sind auch für Feuchträume geeignet, wie sie im häuslichen Bereich, Büros und Verwaltungen und ähnlich genutzten Gebäuden vorkommen. Dabei sind je nach Wassereinwirkungsklassen verschiedene Bodenaufbauten möglich (gem. Merkblatt 5 „Bäder, Feucht- und Nassräume im Holz- und Trockenbau – Innenabdichtung nach DIN 18534“ des BV der Gipsindustrie e.V.): 
 

  • Wassereinwirkungsklasse W0-I (geringe Wassereinwirkung) und Wassereinwirkungsklasse W1-I (mäßige Wassereinwirkung)
    • fermacell® Therm25™ mit oberseitiger fermacell® Gipsfaserplatte 
    • fermacell® Therm25™ mit oberseitiger Spachtelung
    • fermacell® Therm25™ auf den Untergrund geklebt mit oberseitiger Spachtelung
       
 

In der Wassereinwirkungsklasse W0-I ist keine Abdichtung erforderlich, sofern wasserabweisende Oberflächen vorhanden sind. Der Hersteller verweist jedoch darauf, dass abgedichtet werden muss, sofern Auftraggeber oder Planer dies für nötig halten. Dagegen ist in der Wassereinwirkungsklasse W1-I eine Abdichtung im Verbund (AIV) mit flüssig-, bahnen- oder plattenförmigen Abdichtungsstoffen notwendig. Ganz wichtig: Im Bereich von Bodenabläufen, also z. B. bei barrierefreien Duschen, sind diese Aufbauten nicht zulässig.  

  • Wassereinwirkungsklasse W2-I (hohe Wassereinwirkung)
    • fermacell® Therm25™ mit oberseitiger fermacell® Powerpanel H2O

 

 


Die zementgebundene Nassraumplatte fermacell® Powerpanel H2O wird hier vollflächig auf den fermacell® Therm25™ Fußbodenheizungselementen verklebt und verschraubt bzw. verklammert. Es ist zusätzlich eine Abdichtung im Verbund (AIV) nötig. Dabei dürfen ausschließlich entweder mineralisch- oder reaktionsharzgebundene Abdichtungsstoffe oder bahnen- bzw. plattenförmige Abdichtungsstoffe eingesetzt werden. In der Wassereinwirkungsklasse W3-I (sehr hohe Wassereinwirkung) ist der Einsatz der fermacell® Therm25™ Fußbodenheizungselemente nicht zulässig.

Powerpanel H2O

Ob Bäder, Wellnessbereiche, Duschen oder Sanitärräume – unsere zementgebundenen Powerpanel H2O Leichtbetonplatte sind Ihre erste Wahl, wenn es um Wände und Decken in Nassräumen mit dauerhafter und hoher Feuchtigkeit geht.
Mehr erfahren

Therm25™

Die fermacell® Therm25™ Trockenestrichelemente sind mit integrierten Rohrführungen für Fußbodenheizungen und -kühlungen im Innenbereich konzipiert. Ein einzelnes Element besteht aus einer 25 mm dicken fermacell® Gipsfaserplatte, deren Oberseite in einem speziellen System gefräst ist, das eine rationelle Verlegung der Elemente und anschließend der Fußbodenheizungsrohre möglich macht.
Mehr erfahren
×

fermacell® setzt Standards für nachhaltiges Bauen

Neue Umweltproduktdeklaration für fermacell®

In der neuen EPD hat jetzt das Institut Bauen und Umwelt e.V. der James Hardie Europe GmbH bestätigt, dass fermacell® Gipsfaserplatten und Fußbodenelemente CO2 speichern. 
Die Produkte sind aus 100 % natürlichen Materialien hergestellt und frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen.

Jetzt informieren!
×