Zum Newsletter anmelden!

OSB Platte auswechseln

Die schlanke Lösung für starke Wände im Holzbau

21.03.2021

Sie kennen das: Der Auftrag steht, die Zeit drängt und dann wird das Material knapp. Für schlanke Konstruktionen und reibungslose Vorfertigung liefert fermacell Ihnen überzeugende Lösungen.

Dank der vollen statischen Nutzbarkeit lassen sich mit fermacell® Gipsfaser-Platten und fermacell® Vapor schlankere Wandaufbauten im Vergleich zu Holzwerkstoffplatten realisieren – bei gleicher Leistung und weiteren Vorteilen! Beim Einsatz von fermacell Vapor entfällt außerdem das Aufbringen einer dampfbremsenden Schicht. So werden Wände schneller gebaut und weniger Material benötigt. 
 

Drei starke Gründe für fermacell® Gipsfaser-Platten

1. Statisch wirksame Beplankung,

erdbebenwirksam zugelassen

Einsetzbar als:

  • Mittragende und aussteifende Beplankung von Wandtafeln
  • Brandschutztechnische Bekleidung
  • Aussteifende Komponente von Wandscheiben und Bauteilen

2. Hoch tragfähig, stoßfest und
Brandschutz inklusive

Konsollasten bis zu 50 kg ohne
Verbindung mit der Unterkonstruktion

3. Inklusive Dampfbremse

Die Kaschierung auf der Rückseite der
fermacell Vapor Platte (sd-Wert ≥ 3m)
reduziert die Wasserdampf-Durchlässigkeit deutlich. So können Sie bei zahlreichen  Außenwandkonstruktionen auf eine
zusätzliche dampfbremsende Schicht verzichten. Damit sparen Sie Material und Zeit.
 

Gipsfaser-Platten

fermacell® bietet wirtschaftliche Ausbau-Konzepte für alle Einsatzbereiche. fermacell® Konstruktionen für Wand und Decke werden rationell in kurzer Bauzeit erstellt.
Mehr erfahren

Gipsfaser-Platte Vapor

Die Luftdichtheit der Gebäudehülle ist aus Gründen des Heizenergieverbrauchs und der Bauschadenfreiheit von größter Bedeutung. Deshalb müssen Außenbauteile und entsprechende Bauteilanschlüsse luft- und winddicht ausgeführt werden.
Mehr erfahren
×