Zum Newsletter anmelden!

James Hardie Europe produziert in vier Werken fermacell® Produkte. Die Materialzulassung ETA 03/0050 für die fermacell® Gipsfaser-Platte gilt für alle Produktionsstandorte. Die dort aufgeführten technischen Werte müssen zwingend eingehalten werden. Weiterhin werden die fermacell®-Platten durch das ECO-Institut getestet. Auch in diesen Berichten werden die Platten aus allen vier Werken bewertet. Durch die regional zur Verfügung stehenden Rohstoffe können Farbunterschiede auftreten, die keine Qualitätseinbußen darstellen.

Die Materialzulassung finden Sie hier: ETA 03/0050
 

F200001

fermacell® Estrich-Elemente bestehen aus zwei miteinander verklebten und geklammerten 10 mm oder 12,5 mm dicken fermacell® Gipsfaser-Platten. Diese werden seit über 40 Jahren hergestellt. Aufgrund baurechtlicher Anforderungen werden Angaben zur Güteüberwachung sowie die Produktionsdaten auf alle fermacell® Gipsfaser-Platten und fermacell® Estrich-Elementen aufgedruckt. Bis ca. 1977 wurde die Stempelung auf der Oberseite des Elementes vorgenommen. Seit 2003 befindet sie auf dem Stufenfalz.

Hier ein paar Beispiele für Aufdrucke, die Sie auf fermacell® Platten finden können:

fermacell® Gipsfaser-Platte


fermacell® Estrich-Element


F200002

Sie haben weitere Fragen?

Finden Sie die Antworten auch in den anderen Kategorien

×